Quick Search

Keyword
Title
Author
Seller Id
Advanced Search
 
 

Find us on:

 
Gift Certificate

 
 
Other
       Tell a Friend
Add to Shopping Cart
Pisa Und Die Reaktionen Der Bildungspolitik (German Edition), P. Tz, Melina; Putz, Melina
Stock Image
Author Name:    P. Tz, Melina; Putz, Melina

Title:   Pisa Und Die Reaktionen Der Bildungspolitik (German Edition)

Binding:   PAPERBACK

Book Condition:   New

Publisher:    GRIN Verlag 

ISBN Number:   3640233301 / 9783640233304

Seller ID:   ING9783640233304

3640233301 Special order direct from the distributor

More Description

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich P dagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Universit t Koblenz-Landau, 61 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach Ver ffentlichung der ersten PISA-Studie im Dezember 2001 stand Deutschland unter Schock. Das Schulwesen des Lands der Dichter und Denker" brachte Sch ler hervor, die im Vergleich mit anderen OECD-Staaten in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften nicht mal durchschnittliche Kompetenzen aufweisen konnten. Entsprechend gro war der PISA-Schock" und Deutschland befand sich erneut in einer Bildungskatastrophe." Das schlechte Abschneiden Deutschlands wurde ganz selbstverst ndlich mit einem Versagen der Bildungspolitik verkn pft - und zwar nicht nur von der Presse, sondern auch von den Politikern selbst. Zumindest kann die Tatsache, dass die Kultusministerkonferenz nur 2 Tage nach Ver ffentlichung der PISA-Ergebnisse einen Ma nahmenkatalog vorlegte, gewisserma en als Schuldeingest ndnis f r Vers umnisse aus der Vergangenheit und gleichzeitig zur Demonstration von Handlungsbereitschaft und -verm gen, verstanden werden. Wenn man die Bildungspolitik f r Erfolge oder Scheitern des Schulwesens verantwortlich macht, wie das im Zuge von PISA h ufig geschehen ist, sollte eine Analyse der Politik vorangegangen sein, was aber zum Zeitpunkt der ffentlichen Debatte noch keiner getan hatte. Zentrale Fragen w ren somit: Wie erkennt, reagiert und verarbeitet Politik Probleme? Wo und wieso k nnten Schwierigkeiten innerhalb der Verarbeitung auftreten? Oder konkret auf die Bildungspolitik bezogen: PISA deckte zentrale Probleme des deutschen Schulwesens auf, dass als Steuerungswissen" dienen sollte. Diese Ergebnisse k nnen nach David Easton (1965) als input" in das politische System verstanden werden. Wie ging die Politik nun mit diesen Inputs" um? Was wurde auch von ihr als Problem definiert und somit auf die Agenda gesetzt und mit welchen Ma nahmen sollten welch



Price = 75.18 CDN
Add to Shopping Cart

cookie